Newsarchiv

Gemeinderats- und B√ľrgermeisterwahlen am 1.10.2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Wahlinformation:

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬† B√ľrgermeisterwahl 2017

 

Mariasdorf

Neustift

b. Schl.

Bergwerk

Grodnau

Tauchen

Summe

 

%

Wahlberechtigte

390

141

103

273

132

1039

 

Abgegeben

313

108

89

228

100

838

 

Ung√ľltig

22

12

4

10

4

52

 

G√ľltig

291

96

85

218

96

786

 

Berger

170

79

76

196

83

604

76,84

Jonach

121

17

9

22

13

182

23,16

  

                                                  Gemeinderatswahl 2017

 

Mariasdorf

Neustift

b. Schl.

Bergwerk

Grodnau

Tauchen

Summe

 

Mandate

Wahlberechtigte

390

141

103

273

132

1039

 

Abgegeben

313

108

89

228

100

838

 

Ung√ľltig

27

9

7

17

5

65

 

G√ľltig

286

99

82

211

95

773

 

SP√Ė

118

62

50

149

59

438

11

√ĖVP

81

26

22

49

29

207

5

FP√Ė

87

11

10

13

7

128

3

  

Insgesamt haben 59 Personen eine Wahlkarte beantragt um mittels Briefwahl an diesen Wahlen teilzunehmen.

 

Die Anzahl der Vorzugsstimmen f√ľr den jeweiligen Kandidaten k√∂nnen im Gemeindeamt erfragt werden.

Weitere Details zu unserem Ergebnis bzw. die der  anderen Gemeinden    finden Sie im Internet unter:  www.wahlen.bgld.gv.at

Die Namen der gew√§hlten Gemeinder√§te, des Vizeb√ľrgermeisters, der weiteren Vorstandsmitglieder und der Ortsvorsteher werden nach der konstituierenden Sitzung gesondert bekanntgegeben.

 

 

 
 

Sieg f√ľr den ESV Mariasdorf in der Oberliga

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Der ESV Mariasdorf holte sich in der Oberliga vor dem ESV Neustift/Lafnitz II den Sieg.
Der ESV ASK√Ė Tauchen konnte sich den 3. Platz sichern.

ESV MariasdorfDie Sieger von links nach rechts: Kirnbauer Peter, Karner Hans Peter, Grabenhofer Erich und Pratscher Karl

 

 

 

 

 

 

 

ESV ASK√Ė Tauchen

Die 3. Platzierten von links nach rechts: Hutter Daniel, Taucher Julius, M√ľhl Hans, Cihlar Erich und Karner Manfred

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Windeltonne statt Windelsack f√ľr Pflegef√§lle

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

WindelsackDas neue Entsorgungssystem startet mit 1. Juli 2017. Auch das Kontigent an S√§cken f√ľr Babywindeln wird von 40 auf 50 St√ľck erh√∂ht.

Seit Beginn der getrennten Sammlung im Burgenland entsorgt der Burgenl√§ndische M√ľllveband (BMV) die zus√§tzlich anfallenden Einwegwindeln - bis zu einem gewissen Ausma√ü - unentgeltlich.

Diese Entsorgung wurde in allen bgld. Gemeinden bisher mittels Windels√§cken durchgef√ľhrt.

Nähere Informationen

 
 

Die neue Bauherrenhaftung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

BauherrenhaftungSeit 1. Jänner 2017 ist das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz in Kraft.
Das bedeutet, dass Auftraggeber von Bauleitungen daf√ľr haften, dass die Arbeitnehmer korrekt bezahlt werden, wenn sie ein ausl√§ndisches Unternehmen mit Bauleistungen beauftragen.
Auch private Auftraggeber haften, wenn sie gewusst haben oder es f√ľr m√∂glich halten mussten, dass die ausl√§ndische Firma ihre Arbeitnehmer nicht ordnungsgem√§√ü bezahlt.

Weitere Informationen unter www.burgenland.at/bauherrenhaftung

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL