Newsarchiv

Jagdaussch√ľsse der Gemeinde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Mariasdorf:

 

Obmann

Kirnbauer Bernhard, Mariasdorf Nr. 58

Obmannstellvertreter

Glavanovits Johannes, Mariasdorf Nr. 40

Kassier

Karner Kurt, Mariasdorf Nr. 34

Schriftf√ľhrer

Szendi Franz Josef, Mariasdorf Nr. 62

 

Neustift b. Schl.:

 

Obmann

Nothnagel Werner, Neustift b. Schl. Nr. 51

Obmannstellvertreter

Kirnbauer Siegfried, Neustift b. Schl. Nr. 61

Kassier

Neubauer Karl, Neustift b. Schl. Nr. 7

Schriftf√ľhrer

Ing. Kirnbauer Peter, Neustift b. Schl. Nr. 21

 

Bergwerk:

 

Obmann

Marth Edmund, Bergwerk Nr. 30

Obmannstellvertreter

Hotwagner Erwin, Bergwerk Nr. 16

Kassier

Grosinger Johann, Bergwerk Nr. 40

Schriftf√ľhrer

Laschober Werner, Bergwerk Nr. 55

 

Grodnau:

 

Obmann

Klein Edwin, Grodnau Nr. 48

Obmannstellvertreter

Friedel Josef, Grodnau Nr. 23

Kassier

Zumpf Josef, Grodnau Nr. 92

Schriftf√ľhrer

Wehofer Johann, Grodnau Nr. 3

 

Tauchen:

 

Obmann

Ulreich Alfred, Tauchen Nr. 23

Obmannstellvertreter

Ulreich Ernst, Tauchen Nr. 71

Kassier

Ing. Weltler Hans, Tauchen Nr. 8

Schriftf√ľhrer

Hermann Theodor, Tauchen Nr. 14

 

 
 

Projekt "Jugendtaxi"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

JugendtaxiWie komme ich sicher in die Disco, ins Kino oder von dort nach Hause? Eine Frage, die sich viele    Jugendliche, die auf den eigenen fahrbaren Untersatz verzichten möchten oder keinen haben, stellen. Dann   bleiben nur noch Eltern, Taxi oder  Autostopp. Wie aber das Taxi mit dem Einkommen eines Jugendlichen    bezahlen? 

Die Marktgemeinde Mariasdorf hat daher beschlossen allen Jugendlichen zwischen 16 bis 25 Jahren mit Hauptwohnsitz in¬† der Gemeinde, das Jugendtaxi zur Verf√ľgung zu stellen.

Die Jugendlichen haben die M√∂glichkeit im Gemeindeamt Mariasdorf pro Monat vier Gutscheine f√ľr das Jugendtaxi zu beziehen. Jeder Gutschein hat einen Wert von Euro 5,00, der Jugendliche bezahlt aber nur Euro 2,50 pro Gutschein bei der Abholung. Dieser Gutschein kann bei jedem burgenl√§ndischen Taxiunternehmen als Zahlungsmittel verwendet werden.¬†¬†¬†¬†¬†¬†

                                                          

Liste Taxiunternehmen

 
 

Garageneinstellpl√§tze f√ľr Pendler

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Ab sofort gibt es f√ľr burgenl√§ndische Pendlerinnen und Pendler in Wien und M√∂dling¬†g√ľnstige Garageneinstellpl√§tze anzumieten.

Nähere Informationen - Klicken Sie hier

 

 
 

Verordnung - Gemeindevorstand

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

V e r o r d n u n g

des B√ľrgermeisters der Marktgemeinde Mariasdorf vom 28.12.2012 betreffend die √úbertragung von Aufgaben des eigenen Wirkungsbereiches der Gemeinde an Mitglieder des Gemeindevorstandes.

Weiterlesen: Verordnung - Gemeindevorstand

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL