Newsarchiv

Neue Tragkraftspritze für die FF Bergwerk

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Feuerwehr BergwerkAm Samstag, den 6. August fand in Bergwerk die Segnung der neuen Tragkraftspritze (Iveco-Magirus) statt. Um die Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr Bergwerk zu erhöhen, war es notwendig geworden, die im Jahre 1976 angekaufte Tragkraftspritze durch eine moderne und dem heutigen Stand der Technik entsprechenden Tragkraftspritze zu ersetzen.
Zahlreiche Kameraden des Abschnittes III waren zur Segnung angetreten.
In seiner Ansprache bedankte sich Ortsfeuerwehrkommandant OBI Kromp für die zahlreiche und tatkräftige finanzielle Unterstützung.
Der neue Ortsfeuerwehrkommandant OBI Kromp Kornelius und sein neuer Stellvertreter BI Laschober Roman bekamen vom Bezirksfeuerwehrkommandanten ihre offizielle Ernennungsurkunde überreicht.

 
 

Hopsi Hopper

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Volksschule Mariasdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der beliebte ASKÖ-Frosch "Hopsi Hopper" war erstmals auf der Suche nach den "kreAKTIVsten" Volksschulen und Kindergärten im Burgenland.
Unter dem Motto "Spaß an Bewegung" waren die burgenländischen Kindergärten und Volksschulen aufgefordert, Fotos, Plakate, Sprüche, Zeichnungen und kreative Ideen einzusenden.
Die Volksschule Mariasdorf belegte den hervorragenden zweiten Platz.

 
 

Chippflicht für Hunde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Ab 1. Jänner 2010 gilt für alle Hunde die Kennzeichnung mittels Mikrochip und die amtliche Registrierung in der Heimtierdatenbank.
Welpen sind spätestens mit einem Alter von 3 Monaten, jedensfalls aber vor der ersten Weitergabe zu kennzeichnen.

Meldepflicht:
Jeder Halter von Hunden ist verpflichtet, sein Tier innerhalb eines Monats nach erfolgter Kennzeichnung, Einreise oder Weitergabe zu melden.

Die Eingabe der Meldung in die Heimtierdatenbank erfolgt über ein elektronisches Portal:

  • durch den Tierarzt, der die Kennzeichnung vornimmt, im Auftrag des Tierhalters,
  • durch die Bezirkshauptmannschaft  nach Erhalt der Daten durch den Halter (Einhebung von amtlichen Gebühren in der Höhe von € 19,70),
  • ab 2. Jahreshälfte 2010 über ein elektronisches Portal durch den Halter selbst oder durch sonstige Meldestellen, die von der Behörde dazu ermächtigt werden.

 
 

Günstige Baugrundstücke

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Baugrundstücke in Mariasdorf, Neustift b. Schl., Bergwerk, Grodnau und Tauchen zu erwerben

                         Preis:  €  10,90

Nähere Auskünfte: Gemeindeamt Mariasdorf 03353/6504

 

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL